Alea Aquarius Wiki
Advertisement
Alea Aquarius Wiki

Entstehung

Alea und Tess beschließen, einen Song zu schreiben. Tess schlägt vor, über Gefühle, die Alea gerade beschäftigen, zu schreiben. Alea denkt an ihre verschollene Zwillingsschwester Anthea und schreibt einen sehnsuchtsvollen Text. Tess versteht diesen falsch und bezieht ihn auf sich, daher küsst sie Alea. Lennox beobachtet den Kuss und wird wütend, weil er denkt, Alea habe Gefühle für Tess. Das Missverständnis kann später geklärt werden.

Lyrics

Mhmhm... mhmhm
Mhmhm... mhmhm
Mhmhm... mhmhm
Mhmhm... mhmhm

Nachts, wenn ich nicht schlafe, träume ich mich fort zu dir
Siehst du grad auch in die Sterne?
Ahnst du was, und spürst du mich?
Ich denk immerzu an dich
Doch vielleicht bleibt es für immer ein Traum
Gefangen zwischen Zeit und Raum

Zu dir
Zu dir
Wird es je geschehen, wirst du bei mir sein?
Zu dir
Zu dir
Ich frag mich: Bist du ohne mich nicht auch allein?
Und ich rufe dich: Fühlst du mich?

Tief in meinem Herzen ist ne weiße Seite frei
(dorthin will)
Dorthin will ich was schreiben
Doch ich weiß nicht ob das geht
(das ist Schicksal)
Ob das Schicksal uns versteht
(das ist Schicksal)
Kommen wir zusammen kann es jeder gleich sehen
Nichts kann zwischen uns beiden stehen

Zu dir
Zu dir
Wird es je geschehen; wirst du bei mir sein?
Zu dir
Zu dir
Ich frag mich: Bist du ohne mich nicht auch allein?
Und ich rufe dich: Fühlst du mich?

Zu dir
Zu dir
(zu dir)
Wann bist du erst hier bei mir?
(bei mir)
Und schwimmst mit mir unter dem Wind
(dem Wind)
Wenn eine neue Zeit beginnt

Zu dir
Zu dir
Wird es je geschehen, wirst du bei mir sein?
Zu dir
Zu dir
Ich frag mich: Bist du ohne mich nicht auch allein?
Und ich rufe dich: Fühlst du mich?
(Fühlst du mich?)

Advertisement