Alea Aquarius Wiki
Advertisement
Alea Aquarius Wiki


Yasin gehört zu den überlebenden Meerkindern, die von der Alpha Cru gefunden wurden. Er kommt aus dem Stamm der Anschu.

Hintergrundgeschichte

Yasin wächst höchstwahrscheinlich bei Pflegeeltern in Saudi-Arabien auf. Das kann bedeuten, dass seine Eltern im Persischen Golf, im Roten Meer oder im Arabischen Meer lebten. Yasin ist erst ein paar Monate alt, als seine Eltern ihn an seine Pflegeeltern abgaben.

Auftritte

Die Macht der Gezeiten

Yasin schreibt der Alpha Cru eine E-Mail auf Arabisch, die Ben glücklicherweise übersetzen kann.

Die Botschaft des Regens

Er ist bei der von Alea angesetzten Videokonferenz dabei. Nach der besagten Konferenz chattet er mit Zuzana, die ebenfalls zum Stamm der Anschu gehört. Zuzana verliebt sich anschließend in ihn, aber es ist nicht bekannt, ob er ihre Gefühle erwidert. Als Alea bei der zweiten Videokonferenz nicht online kommt, macht er sich große Sorgen.

Der Fluss des Vergessens

Yasin macht sich gemeinsam mit Zuzana, Siska, Isla, Mio und Nexon auf den Weg nach Rach Turana, um Artama zu informieren, dass Alea womöglich in Gefahr ist, und hilft so der Alpha Cru, ihre Erinnerungen zurückzuerhalten.[2]

Einzelnachweise

Advertisement