Alea Aquarius Wiki
Advertisement
Alea Aquarius Wiki

Luftbronnen (deutscher Neologismus oder Hajara-Begriff, Einzahl Luftbronn) sind Luft-Tankstellen für Robben, Wale und Delfine, die überall in den Meerstädten vorhanden sind. Sie sehen wie Laternen aus, die an wellenförmigen Stangen befestigt sind. Wenn Mensch oder Tier ihren Kopf in den Schirm des Luftbronnens halten, leuchtet er auf und erzeugt mithilfe von Sauerstofftanks temporär eine Blase aus reinem Sauerstoff unter der Kuppel, die zum Atmen genutzt werden kann. So ist es den Meermenschen möglich, Haustierrobben zu haben.[1]

Einzelnachweise

Advertisement