Alea Aquarius Wiki
Advertisement
Alea Aquarius Wiki


Diese Seite listet Charaktere nach der Reihenfolge ihrer ersten Erwähnung, die von so geringer Bedeutung sind, dass ein eigener Artikel momentan nicht sinnvoll erscheint.

(Das bedeutet auch, dass in Zukunft Charaktere von dieser Seite verschwinden können und einen eigenen Artikel bekommen. Benutze die Suche, wenn du einen Charakter hier nicht findest.)
  • Carsten[1]: Mariannes Sohn, tritt nicht auf. Alea kommt nicht gut mit ihm zurecht. Marianne behauptet dem Jugendamt gegenüber, Alea sei bei ihm untergebracht, während sie im Krankenhaus ist, doch Carsten gibt dem Jugendamt korrekte Auskunft[2].
  • Lennox' Vater (unbenannt): Als ehemals liebevoll beschrieben. Entwickelt nach dem Verschwinden von Xenia langsam ein Alkoholproblem, und missbraucht Lennox physisch. Schließlich setzt er seinen Sohn Anfang des Jahres 11 n.V. vor die Tür. Lennox kontaktiert ihn zuletzt während der Handlung von Die Farben des Meeres, wobei sich ihre Beziehung nicht verbessert hat.
  • Grietje de Jong: Angestellte beim holländischen Jugendamt in Renesse, gibt Alea Auskunft über ihren Fall.
  • Blakkarsson[3]: Von Orion angestellter Landgänger, Isländer. Arbeitet für ihn als Butler.
  • Yusuf[4]: Von Orion angestellter Landgänger, als älterer Herr beschrieben. Früher Lehrer, arbeitet als Sekretär für Orion.
  • Snorre: fährt die Alpha Cru mit seinem Minibus in Norwegen nach Refviksanden.
  • Giovanni[5]: Von Orion angestellter Landgänger, unter anderem Wachmann in Orions Labor auf Korsika.
  • Rix[5]: Von Orion angestellter Landgänger, unter anderem Wachmann in Orions Labor auf Korsika.
  • Chloé[6]: Aleas Mitschülerin, von Sammy als „Dramaqueen“ beschrieben. Cliquenanführerin und Aleas Mobberin.
  • Herr Bianchi[7]: Jugendamtsmitarbeiter, aufgrund seiner äußeren Erscheinung „Krawattenmann“ genannt und als unsympathisch sowie ignorant beschrieben. Möchte Alea einer neuen Pflegefamilie übergeben (Der Fluss des Vergessens).
  • Frau und Herr Widermeyer[8]: Betreuen fünf Pflegekinder und tun dies vermutlich aus finanziellen Gründen. Als unsympathisch beschrieben. Letzte Pflegeeltern, die Alea aufnehmen würden; Alea soll von Herrn Bianchi an sie übergeben werden.
  • Walter: Zimmergenosse von Opa Ernst im Mehrgenerationen-Heim Sonnenfleck
  • Ravenna: Eines der letzten Meerkinder, Lorkamädchen, in der Chatgruppe der Meerkinder
  • Mika: Evelins Adoptivbruder

Einzelnachweise

Advertisement