Alea Aquarius Wiki
Advertisement
Alea Aquarius Wiki

Eine Buchmuschel ist eine verzauberte Muschel, in der Texte bzw. ganze Bücher gespeichert sind. Sie dienen den Meermenschen und Magischen als Bücher. Zum Lesen wird mit dem Finger über den Rand der Muschel gestrichen. Trockene Buchmuscheln müssen zuvor mit Wasser gefüllt werden. Dann erscheinen im Wasser Worte auf Hajara, die in der für den Leser geeigneten Geschwindigkeit in der Muschel ablaufen. Die größte Buchmuschel-Bibliothek der Meerwelt befindet sich in Rach Turana.

Es gibt Buchmuscheln in verschiedenen Größen für verschiedene Magische, die sich auch nach den Interessen der Magischen unterscheiden[1]. Wenn Buchmuscheln zu lange nass sind, verblasst der Text in ihnen allmählich[2].

Bekannte Werke

→ Hauptartikel: Bekannte Buchmuschel-Werke

Einzelnachweise

Advertisement