Alea Aquarius Wiki
Advertisement
Alea Aquarius Wiki

Lyrics

Glaubst du, glaubst du an Wunder?
Glaubst du an mehr als du sehen kannst?
Hast du den Mut zu erkennen,
das Meer und du,
ihr seid blutsverwandt?
Ein Geheimnis offenbart sich.

Tief unter den Wellen verborgen,
dort am Meeresgrund.
Eine Zauberwelt, sie ruft uns,
dort vom Meeresgrund.
Und wenn wir sie nicht beschützen,
ist sie bald für immer verstummt.

Glaubst du, glaubst du an Schicksal?
Glaubst du, du bist Teil des großen Plans?
Hörst du, hörst du die Stimme
tief in dir? Das ist der Ozean.
Das Geheimnis offenbart sich.

Tief unter den Wellen verborgen,
dort am Meeresgrund.
Eine Zauberwelt, sie ruft uns,
dort vom Meeresgrund.
Und wenn wir sie nicht beschützen,
ist sie bald für immer verstummt.

Voll Magie, schön wie nur sie,
Meeresenergie, voll Magie...

Glaubst du, dass du noch Zeit hast?
Ewiglich ist das Meer.
Weißt du, weißt du nicht,
dass es fast schon zu spät ist für Gegenwehr?
Kein Geheimnis, denn jetzt zeigt's sich.

Tief unter den Wellen verborgen,
dort am Meeresgrund.
Eine Zauberwelt, sie ruft uns,
dort vom Meeresgrund.
Und wenn wir sie nicht beschützen,
ist sie bald für immer verstummt.

Denn wenn wir sie nicht beschützen,
ist sie bald für immer verstummt.

Voll Magie, schön wie nur sie, Meeresenergie...

Voll Magie, schön wie nur sie, Meeresenergie...

Hast du, hast du den Mut zu tun,
was das Meer selbst nicht tun kann?

[1]

Einzelnachweise

Advertisement